dokument #48

Was nicht sein soll…

 

Jedes Mal, wenn ich hier etwas als Entwurf geschrieben habe, und eine „automatische Rechtschreibprüfung“ durchführen lasse, wird mir das Wort „dissoziativ“ als Fehler angezeigt. Klicke ich dieses Wort dann an, damit ich sehe, was mit ihm denn nicht in Ordnung ist, erscheint da dieser Verbesserungsvorschlag. Ein einziger.

Der automatisierten Ansicht zufolge wäre es besser, und somit richtig, stattdessen „assoziativ“ zu schreiben.

Wenn das doch bloß so einfach wäre…

Bevor ich regungslos, und manchmal leicht genervt davon, auf „Vorschlag ignorieren“ drücke, denke ich mir noch: „Aha“. Oder auch: „So, so“.

Bei entsprechender Verfassung und Empfindsamkeit zuweilen auch etwas, das in einer Comicsprechblase so aussehen würde: „‰Χ♠Š#!“

Treffender lässt sich das, was ich hier tue, im Grunde nicht zusammenfassen. Danke wordpress-Funktion für diesen (zugegeben: sehr offensichtlichen) Wink mit dem Zaunpfahl.
 

Defragmentierung abgeschlossen…